"Sonder" ist bei uns Standard

Produkte

Große Produktvielfalt

In über 50 Jahren haben wir eine umfangreiche Produktpalette and hochspezialisierten HighTech-Filtern entwickelt. Das ermöglicht uns auch, ganz einfach und kosteneffizient individuelle Lösungen für Ihre speziellen Filteraufgaben zu entwickeln.

Filtereinsätze

Unsere Filtereinsätze lassen sich sowohl in unseren eigenen Gehäusen als auch in kundenspezifischen Systemen einbauen. Je nach Anwendungsfall unterscheiden sich die Gehäusegeometrien elementar. Demzufolge variieren die Ausführungsvarianten sehr stark.

Sintermetall-Filter werden aus porösem Edelstahlpulver gefertigt. Dadurch können diese Bauteile in hochaggressiven Umgebungen eingesetzt werden. Sie sind nutzbar in der Gas-, Dampf und Flüssigkeitsfiltration.

Filter aus Sintermetall sind rückspülbar, trotzen Betriebstemperaturen von -190°C bis zu +400°C und Differentialdruck von bis zu 10 Bar bei einer Filterfeinheit von 4µm bis 100µm.

Cartridge-Einsätze sind Zusatz- und Sicherheitsfilter zum Schutz einzelner Komponenten im Hydraulikkreislauf. Im Gegensatz zu Einschraubfiltern verfügen sie trotz geringer Baugrößen über ein sehr gutes Durchfluss- und Differenzdruckverhalten. Das wird unter Anderem durch einen speziell plissierten “Filterhut” sichergestellt. Aufgrund der geringen Abmessungen können “Cartridges” zum Beispiel optimal in Bohrungen, Hydraulikblöcken, Verschraubungen, Rohrleitungen eingesetzt werden.

Bei der klebstofffreien Bauart sind alle Einzelkomponenten miteinander verschweißt oder verpresst. Das gewährleistet die Anwendung auch unter extremsten Temperaturbedingungen, sowie die Filterung aggressivster Medien. Wichtige Anwendungsbereiche sind insbesondere die Chemie-, Pharma- und Lebensmittelindustrie.

Hier sind die Einzelkomponenten miteinander verklebt. Die Filteraufnahme lässt sich grundsätzlich in Steck- und Schraubgeometrie unterscheiden. Diese Einsätze können in nahezu jeder Materialkonstellation, jeder Maßgeometrie und jeder Filterfeinheit hergestellt werden.

Durch ihre kompakte Baugröße ab 3 Millimetern finden diese Lösungen Anwendung in Systemen, in denen nahezu kein Platz vorhanden ist. Trotz der kleinen Geometrien steckt hier großes Potential: Sie zeichnen sich durch ihre Designvariabilität und Temperaturbeständigkeit von -200 °C bis +400 °C aus, sind korrosionsbeständig und einsetzbar bei nahezu allen Medien.

Winzigklein bis mannshoch

Unsere Filterlösungen sind für verschiedenste Anwendungsgebiete nutzbar. Von kleinstem Bauraum bis zu höchster Leistung – wir freuen uns über die Herausforderung, es möglich zu machen!

Druckfilter

Unsere Druckfilter finden in der Filtration von flüssigen und gasförmigen Medien verschiedenster Branchen Anwendung. Wir finden Lösungen, die optimal auf die Systembedingungen jedes Kunden abgestimmt sind.

Temperaturbereich: -250°C bis +600°C
Betriebsdruck: Bis 1.100 bar
Anschluss: Standard G1/8“ bis G2“, Flanschanschluss bis DN100, diverse Hochdruckanschlüsse

Die Inline-Baureihe zeichnet sich insbesondere durch ihre kostengünstigere Bauform aus.

Anzeiger

Verschmutzungsanzeiger und  Differenzdruckschalter werden zur Kontrolle der Filterverschmutzung eingesetzt. Unsere Anzeiger sind so aufgebaut, dass sie bei Erreichen des individuell festgelegten maximalen  Differenzdruckes ein Signal ausgeben wird. Wird
also der Druckunterschied zwischen  Filtereingang und Filterausgang zu hoch, werden Sie aktiv darauf hingewiesen, dass ein Wechsel oder eine Reinigung des Filtereinsatzes nötig ist.

Max. Betriebsdruck 500 bar
Max. Spannung 220 V 50 – 60 Hz
Max. Schaltleistung 30 / VA
Max. Schaltstrom 1 A
Schaltpunkt ^p 0,7 bis 15 bar

Gehäuse: Aluminium
Innenteile: Massing
Dichtung: Perbunan (andere Werkstoffe auf Anfrage)

Schutzart IP65 in gestrecktem und gesichertem Zustand